Karama Frauen

women2011Unser Förderungskonzept beinhaltet kulturelle, wirtschaftliche, soziale und edukative Aspekte. Die Herausforderungen, vor denen wir stehen, sind denen in anderen Entwicklungsländern ähnlich, werden aber noch durch die besonderen Umstände der Besatzung erschwert. Aufgrund dieser Situation kann die Mehrheit der Palästinenser nicht am Produktionsprozess teilhaben.

Frauen leiden unter besonderer sozialer Ausgrenzung und können sich nicht effektiv in die Gemeinschaft einbringen. Wir, als Palästinenser müssen besondere Aufmerksamkeit und Verantwortungsbewusstsein für ihre Bedürfnisse aufbringen. Karama will Alternativen zur gegenwärtigen Situation aufzeigen, in dem wir Frauen aus- und weiterbilden. Um die Frauen zu Teilhaberinnen unserer Gesellschaft zu machen, bieten wir Unterstützung in Form von Bildungsprogrammen. Wir wollen zum einen das Bewusstsein der Frauen für soziale und politische Probleme schärfen und zum anderen Frauen in konkreten, praktischen Programmen ausbilden.

Unsere Angebote sind kostenlos und stehen allen Frauen und Kindern offen